Wir verwenden neben technisch notwendigen Cookies auch solche, die für statistische und Marketing Zwecke verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Informationen zu den eingesetzten Cookies und Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Menü
Wir stellen ein!
  1. Start
  2. Aktuelles
  3. Sanierung von hochbelasteten Bereichen
Aktuelles Sanierung von hochbelasteten Bereichen

Sanierung von hochbelasteten Bereichen

Mit Flüssig Asphalt HD (Heavy Duty) hat die Nadler Straßentechnik GmbH jetzt einen Problemlöser für sämtliche Mängel und Schäden in hochbelasteten Verkehrsflächen auf den Markt gebracht.
 
Der lösemittelfreie, zweikomponentige Methacrylatharzmörtel wurde speziell für die Sanierung von Splittmastix-, DSH-V und halbstarren Deckschichten konzipiert. Er eignet sich perfekt für die Sanierung von Unebenheiten und Vertiefungen wie Felgenschäden auf Autobahnen. Weiteren Einsatz findet der PMMA-Spezialmörtel auf hochbelasteten Flächen und Bereichen wie Flughäfen, Busbahnhöfen, Containerterminals oder Kreisverkehrsanlagen. Auch Angleichungen an Einbauteilen wie z.B. Schächten und Schiebern sind ohne Weiteres möglich. Durch seine einmalige Rezeptur lässt sich Flüssig Asphalt HD wunderbar verarbeiten und härtet enorm schnell aus. Bei +20 °C hat man eine angenehme Verarbeitungszeit von 10-15 Minuten, nach 45 Minuten kann die sanierte Schadstelle bereits für den Schwerlastverkehr freigegeben werden. Selbst bei Temperaturen um den Gefrierpunkt können mit Flüssig Asphalt HD sanierte Flächen bereits nach einer Stunde von 40 Tonnern überfahren werden. So spart man sich lange Sperr- und Standzeiten. 
 
Flüssig Asphalt HD ist hoch abriebfest und dauerhaft griffig, ein nachträgliches Abstreuen entfällt komplett, da die Sieblinie eine griffige Oberfläche garantiert. Der Reparaturmörtel kann bis zu 30 mm in einer Schicht eingebaut werden, wird noch ein weiterer Füllstoff eingemischt, erreicht man sogar Einbaustärken bis 80 mm.
 
Mit Flüssig Asphalt HD steht den Anwendern ein hochwertiges Sanierungsmaterial zur Verfügung, mit dem sich auch anspruchsvolle Schadensbilder in hochbelasteten Flächen mit geringem Aufwand langfristig sanieren lassen.

Weitere Informationen

Kontakt

Öffnungs- & Anlieferzeiten
Montag - Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr | 07:00 bis 12:00 Uhr
Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr | Keine Anlieferung

Nächster Messetermin
BAUMA - Messe München
Freigelände FS 1013/7
24.10.2022 - 30.10.2022
Nadler Straßentechnik GmbH
Fraunhoferstraße 3
85301 Schweitenkirchen
Telefon
08444 - 92400 - 0
Fax
08444 - 92400 - 40
E-Mail
info@strassentechnik.de
Nadler + Söffker GmbH
Steinfeldstraße 5 (IGZ, Haus 2)
39179 Barleben
Telefon
039206 - 52373
Fax
039206 - 52374
E-Mail
info@strassentechnik.de